Haben Sie noch Fragen?
 

Zur Herstellung der allerersten Heizkörper wurde im viktorianischen Zeitalter Gusseisen. Gussheizkörper verleihen modernen Interieurs eine gewisse Authentizität und einen zeitlosen Look. Dank der hohen Materialdichte weisen sie eine sehr gute Wärmespeicherung auf: nach Abschaltung der Zentralheizung bleiben Gussheizkörper noch sehr lange warm. Deshalb werden Gussheizkörper von Heizungsingenieuren und Architekten insbesondere für ältere Gebäude häufig bevorzugt. Da diese Heizkörper die Wärme im Gebäude festhalten, tragen sie auch zur Feuchtigkeits- und Kondenswasser-Bekämpfung bei.

Gusseiserne Heizkörper haben immer eine unbegrenzte Lebensdauer. Die Wahl zwischen einem Replikat (einer Nachbildung) und einem Vintage-Heizkörper basiert daher stets eine persönliche Präferenz. Vintage-Heizkörper sind nach der Restaurierung wie neu und bieten dieselben Möglichkeiten wie neue Heizkörper.

Unser Vorrat an Vintage-Heizkörper ist beschränkt; bei uns werden aber auch ständig neue Heizkörper nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen angefertigt. Die richtige Baugröße und das richtige Modell sind leicht zu ermitteln: besuchen Sie diesbezüglich unsere Verkaufsstelle und lassen Sie sich von unseren Experten individuell beraten!

Unsere Heizkörper werden nasslackiert. Um eine gleichmäßige Deckung zu erzielen, werden sie zuvor jedoch elektrostatisch geladen. Unsere Heizkörper erhalten keine Pulverbeschichtung, weil sie dann auf bis zu 200°C erhitzt werden müssten. Dies könnte eine Beschädigung der Dichtungen zwischen den einzelnen Gliedern zur Folge haben. Außerdem würden die kunstvollen und filigranen Verzierungen im Falle einer Pulverbeschichtung überhaupt nicht mehr zur Geltung kommen.

Ja, man kann. Gussheizkörper können überall installiert werden, vorausgesetzt, die Warmwasserversorgung ist gewährleistet.

Unsere Heizkörper sind in allen RAL-Farben sowie in einer Anthrazit-Lackierung erhältlich.

ENTWURF VON